Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Drucken
PDF

Berlin Premoot 2013


group

Der Berlin Premoot 2013

Der Berlin Premoot 2013 fand vom 01. bis 03. März an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 9, 10117 Berlin, und einigen umliegenden Anwaltskanzleien, darunter Hengeler Mueller, Lindenpartners, Noerr LLP und Weitnauer, statt.
Es waren 21 Universitäten aus acht Ländern zu Gast, die sich hier für die mündlichen Verhandlungen des Willem C. Vis Moots in Hongkong und Wien vorbereiteten.

Der Berlin Premoot begann am Freitag, den 01. März, um 10.00 Uhr mit einer Gemeinschaftsveranstaltung zusammen mit dem Bundesministerium der Justiz, der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) und der United Nations Commission on International Trade Law (UNCITRAL). Diese fand im geschichtsträchtigen Staatsratsgebäude, Schloßplatz 1, 10117 Berlin statt, das seit 2006 die ESMT European School of Management and Technology beheimatet. Der Premoot endete am Sonntag, den 03. März, gegen 16.00 Uhr. Das Programme finden Sie unten im Bereich "Dokumente".


opening2

Teilnehmende Universitäten

Die folgenden 21 Teams nahmen am Berlin Premoot 2013 teil:

- Amsterdam (NL), Universiteit van Amsterdam
- Basel (CH), Universität Basel
- Berlin (D), Freie Universität Berlin
- Berlin (D), Humboldt-Universität zu Berlin
- Brno (CZ), Masarykova Universzita
- Edinburgh (GB), University of Edinburgh
- Frankfurt (D),Goethe-Universität Frankfurt
- Freiburg (D), Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
- Hanover (D), Leibniz Universität Hannover
- Heidelberg (D), Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
- Katowice (PL), Uniwersytet Śląski w Katowicach
- Krakow (PL), Uniwersytet Jagielloński
- Ljubljana (SLO), Univerza v Ljubljani
- Lucerne (CH), Universität Luzern
- Mannheim (D), Universität Mannheim
- Maribor (SLO), Univerza v Mariboru
- Munich (D), Ludwig-Maximilians-Universität München
- Nijmegen (NL), Radboud Universiteit Nijmegen
- Stockholm (S), Stockholms Universitet
- Warsaw (PL), Uniwersytet Warszawski
- Wellington (NZ), Victoria University of Wellington


tribunal3

Schiedsrichter

Für eine Veranstaltung dieser Größe wird stets eine große Anzahl qualifizierter Schiedsrichter benötigt, die sich die Probeverhandlungen der Teams anhören und Ihnen Feedback geben, das Ihnen bei der Vorbereitung auf die Wettbewerbe des Willem C. Vis Moots in Hongkong und Wien hilfreich ist. Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen, die Ihre Zeit zur verfügung gestellt haben um dieses großartige Event möglich zu machen.


dokumente1

Dokumente

- Organisatorisches:

- Fallmaterialien:

  • Problem 20, corrected with clarifications
    Die eigentlichen Fallmaterialen. Sie behinhalten im Wesentlichen den vorprozessualen Schriftverkehr.
  • ANALYSIS-2012-2013
    Die offizielle Fallanalyse. Sie beinhaltet eine Zusammenfassung des Falls und eine grobe "Lösungsskizze".
  • Summary and Analysis 20th Willem C. Vis Moot
    Eine kompakte Zusammenfassung des Falls und verschiedener Lösungsmöglichkeiten, die von unseren Studierenden erstellt wurde um dem eiligen Leser einen schnellen Überblick zu geben.
  • Arbitrator Guideline
    Eine kurze Erklärung, die den Ablauf der Probeverhandlungen schildert, um "Moot-Neulingen" eine Orientierung zu bieten.

- Gesetzesmaterialien:

opening1

Facebook

Weitere Hinweise und Updates, sowie Fotos von der Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/hma.berlin.

Ansprechpartner

Die Organisation des Berlin Premoot liegt in den Händen von Tobias Strecker, der Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung steht.