Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Drucken
PDF

Berlin Premoot 2015

group

Der Berlin Premoot 2015 wird vom 05. bis zum 07. März 2014 an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin, Unter den Linden 9, 10117 Berlin, und einigen umliegenden Anwaltskanzleien stattfinden.

 
Wir über 20 Teams von Universitäten aus mehr als zehn Ländern, die sich hier für die mündlichen Verhandlungen des Willem C. Vis Moots in Hongkong und Wien vorbereiten werden.

 

Der Berlin Premoot wird am Donnerstag, den 05. März, um 11.30 Uhr beginnen und am Samstag, den 07. März, mit einer Abendveranstaltung enden. Einen detaillierten Programmentwurf finden Sie unten im Bereich "Dokumente".

 

opening2

Teilnehmende Universitäten

Die folgenden Teams werden am Berlin Premoot 2015 teilnehmen:

- Amsterdam (NL), Universiteit van Amsterdam
- Berlin (D), Freie Universität Berlin
- Berlin (D), Humboldt-Universität zu Berlin
- Brno (CZ), Masarykova Universzita
- Budapest (HU), Eötvös Loránd Tudományegyetem
- Edinburgh (GB), University of Edinburgh
- Freiburg (D), Albert-Ludwigs-Universität
- Göttingen (D), Georg-August-Universität-Göttingen
- Hanover (D), Leibniz Universität Hannover
- Katowice (PL), Uniwersytet Śląski w Katowicach
- Kiev (UA), National Taras Shevchenko University of Kyiv
- Krakow (PL), Uniwersytet Jagielloński
- Ljubljana (SLO), Univerza v Ljubljani
- Lucerne (CH), Universität Luzern
- Mainz (D), Johannes Gutenberg-Universität Mainz
- Maribor (SLO), Univerza v Mariboru
- Moscow (RU), Московский государственный университет имени М. В. Ломоносова (MSU)
- Nijmegen (NL), Radboud Universiteit Nijmegen
- Prague (CZ), Univerzita Karlova v Praze
- Warsaw (PL), Uniwersytet Warszawski
- Zurich (CH), Universität Zürich

 

arbitrators

Schiedsrichter

Für eine Veranstaltung dieser Größe benötigen wir auch wieder eine große Anzahl qualifizierter Schiedsrichter, die sich die Probeverhandlungen der Teams anhören und Ihnen Feedback geben, das Ihnen bei der Vorbereitung auf die Wettbewerbe des Willem C. Vis Moots in Hongkong und Wien hilfreich ist. Wenn Sie den Premoot gerne in dieser Rolle unterstützen wollen, senden Sie uns bitte ein ausgefülltes Anmeldeformular, vorzugsweise bis zum 20. Februar 2015, zu. Das Formular, sowie eine Zusammenstellung der relevanten Materialien finden Sie unten im Bereich "Dokumente".

 

Das Organisationsbüro ("Dachgeschoss") des Premoots finden Sie vor Ort in Raum E25 der Juristischen Fakultät, Unter den Linden 9, 10117 Berlin. Wir bitten Sie sich hier spätestens ca. 15 Minuten vor Beginn Ihrer ersten Verhandlung anzumelden.

 

Als Schiedsrichter sind sie herzlich eingeladen auch an allen anderen Programmpunkten des Berlin Premoot kostenfrei teilzunehmen.

 

documents

 

Dokumente

 

- Organisatorisches:

 

Fallmaterialien:

  • The Problem
    Die eigentlichen Fallmaterialen. Sie beinhalten im Wesentlichen den vorprozessualen Schriftverkehr der Parteien.
  • Analysis of the Problem
    Die offizielle Analyse des Falls für die Schiedsrichter. Sie beinhaltet eine Zusammenfassung des Sachverhalts und eine grobe "Lösungsskizze".
  • Arbitrator Guideline
    Eine kurze Erklärung, die den Ablauf der Probeverhandlungen schildert, um "Moot-Neulingen" eine Orientierung zu bieten.

 

Gesetzesmaterialien:

 

conference

Konferenz

Am Freitag, den 06. März 2015 findet von 11:30 bis 13:00 Uhr die "Conference Session" statt. Wir freuen uns auf unsere Redner,
Viktor von Essen (ICC Paris),
Lotta Knapp (Vinge Helsingborg, vormals SCC Stockholm),
Meike von Levetzow (Noerr Berlin) und
Amélie Skierka (WilmerHale London),
die über ihre Erfahrungen mit Emergency Arbitration und Joinder in der Schiedspraxis berichten werden. Alle Interessieren sind herzlich eingeladen hieran teilzunehmen.

Facebook

Weitere Hinweise und Updates, sowie Fotos von der Veranstaltung finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite www.facebook.com/hma.berlin.

Ansprechpartner

Bei Fragen zum Berlin Premoot steht Ihnen das Organisations Komitee jderzeit gerne zur Verfügung.