Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Drucken
PDF

Team des 23rd/13th Moot

Humboldt Universität Vis Moot Court Team, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Das Team der Humboldt-Universität zu Berlin für den 23rd / 13th (East) Annual Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot 2015/2016

V.l.n.r.: Julian Bickmann (Coach), Caterina Foti (Coach), David Zimmer (Coach), Madalina Luca, Georg Stigelbauer, Lena Schwarz, Malte Benfeld, Katharina Bodahl, Boyan Arshinkov

Boyan Arshinkov, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Boyan Arshinkov

Boyan studiert Rechtswissenschaften im 5. Semester an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er hat bereits an Model United Nations Konferenzen in Mailand und Athen teilgenommen und wirkt langfristig an verschiedenen sozialen Projekten mit. Boyan spricht fließend Englisch, Deutsch und Bulgarisch und interessiert sich ferner für die Französische Sprache. Er begeistert sich für Geschichte, Reisen und Sport.

Malte Benfeld, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Malte Benfeldt

Malte studiert Rechtswissenschaften im 3. Semester an der Humboldt-Universität zu Berlin und hat in Hamburg bereits Praktika in einer Kanzlei sowie bei Gericht absolviert. Er spricht fließend Englisch, hat gute Französischkenntnisse sowie Grundkenntnisse im Spanischen. Malte spielt Gitarre, Bass und Schlagzeug und interessiert sich sehr für Musik, Sprachen und fremde Kulturen.

Katherina Bodahl, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Katharina Bodahl

Katharina studiert Rechtswissenschaften im 7. Semester an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt „Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts“.
Sie hat an der studentischen Rechtsberatung der Humboldt-Universität, der Humboldt Consumer Law Clinic, teilgenommen. 
Katharina hat ein Auslandsjahr in Rom und anschließend ein Praktikum in einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Mailand absolviert. Sie spricht fließend Englisch
und Italienisch und hat Grundkenntnisse in Französisch. Sie spielt Klavier und begeistert sich für Kunstgeschichte, Reisen und Kochen.

Madalina Luca, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Madalina Luca

Madalina studiert im 7. Semester Englisches und Deutsches Recht am King's College London und der Humboldt-Universität zu Berlin (Doppelabschluss LL.B./Staatsexamen). Sie hat Praktika bei der Rumänischen Botschaft in London sowie in verschiedenen Wirtschaftskanzleien im Bereich Gesellschaftsrecht und Crowdinvesting absolviert. Madalina spricht fließend Rumänisch, Deutsch und English. Sie spielt Klavier, liest gerne und begeistert sich für Sport, Reisen und Musik.

Lena Schwarz, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Lena Schwarz

Lena studiert Rechtswissenschaften im 5. Semester an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt "Zivilrechtliche Rechtsberatung und Rechtsgestaltung". Sie abeitet bei einem Berliner Startup-Unternehmen und ist Stipendiatin der Friedrich Ebert Stiftung. Ferner hat sie an einem Austauschprogramm mit der Russisch-Armenischen Universität
Slavonic mit Schwerpunktsetzung auf das Thema Korruption teilgenommen. Lena
interessiert sich für fremde Kulturen und Länder, sie verbrachte daher während
ihrer Schulzeit ein Jahr an einer amerikanischen High School und reiste nach
dem Abitur 6 Monate lang mit dem Rucksack durch Asien.

Georg Stiglbauer, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Georg Stigelbauer

Georg studiert Englisches und Deutsches Recht im 5. Semester am King’s College London und der Humboldt-Universität zu Berlin (Doppelabschluss LL.B. und LL.M./M.LL.P). Er absolvierte Praktika bei verschiedenen Wirtschaftskanzleien in London und Wien und war als juristischer Mitarbeiter in einer Medienfirma in London tätig. Georg ist ehemaliges Mitglied des Studentenvorstandes der Bar Society of King’s College London als Master of Moots. Er spricht fließend Deutsch, Englisch und Russisch und begeistert sich für Sport und Reisen.

Julian Bickmann, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Julian Bickmann (Coach)

Julian ist derzeit als Referendar am Kammergericht Berlin tätig. Das Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt „Europäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts“ hat er erforlgreich abgeschlossen. Er ist zudem wissenschaftlicher Mitarbeiter bei einer der führenden Arbitration-Boutiquen in Berlin und hat ein Praktikum in einer Wirtschaftskanzlei in São Paulo, Brasilien absolviert. Julian hat selbst am 20./10. Willem C. Vis Moot Court teilgenommen.

Caterina Foti, Bild: Sergej Kukshausen Photography

Caterina Foti (Coach)

Caterina studiert Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt "Unternehmens- und Gesellschaftsrecht". Sie ist zudem studentische Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Christoph G. Paulus LL.M. (Berkeley). Caterina Interessiert sich im Rahmen des Studiums besonders für Start-up-Finanzierung, hat bereits Seminare zu Unternehmensgründung besucht und ein juristisches Praktikum bei einer Crowdlending-Plattform absolviert. Sie ist ehemalige Werkstudentin in der Kunstsammlung des Deutschen Bundestages und leistete bereits Freiwilligenarbeit bei einer NGO in Kambodscha. Caterina verbrachte ein Auslandsjahr in Australien und spricht fließend Englisch und Italienisch und begeistert sich für Kunst, Reisen und Malen. Caterina hat selbst
am 22./12. Willem C. Vis Moot teilgenommen.

David Zimmer, Bild: Sergej Kukshausen Photography

David Zimmer (Coach)

David ist derzeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter in einer internationalen Großkanzlei im Bereich Immobilienwirtschaftsrecht tätig. Das Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität zu Berlin mit dem Schwerpunkt „Markt- und Vertragsrecht“ hat er erfolgreich abgeschlossen. David hat Praktika in mehreren Kanzleien, der Rechtsabteilung des Auswärtigen Amts Berlin sowie einen Kurs in Wirtschaftsmediation absolviert. Ferner hat er ein Jahr an der University of Sydney verbracht, spricht fließend Englisch und hat Grundkenntnisse im Spanischen und Französischen. Seine Interessen sind Reisen, Kulturen und Sprachen sowie Sport und Ernährung. David hat selbst am 20./10. Willem C. Vis Moot Court teilgenommen.

kms_01

Karl-Michael Schmidt (Akademische Leitung)

Rechtsanwalt und Geschäftsführer des Instituts für Anwaltsrecht der Humboldt-Universität zu Berlin. Begründer des Willem C. Vis International Commercial Arbitration Moot Programms an der Humboldt-Universität zu Berlin und Betreuer der Teams seit der Teilnahme am 6th Willem C. Vis Moot (1998/1999).

Bilder: Sergej Kukshausen Photography.